Medienverleih Klagenfurt
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Leben und Sterben Check
Die Zehn Gebote für Jugendliche  

Das Wunder von Lourdes
Ihr Glaube veränderte die Welt

,  , 110 min | Signatur: 109957


Die Geschichte von Bernadette Soubirous (1844-1879) aus dem Pyrenäenstädtchen Lourdes, der im Frühjahr 1858 in einer Grotte mehrmals die Jungfrau Maria erschien und die 1933 von der katholischen Kirche heiliggesprochen wurde. Der historisierende Kostümfilm zeichnet die Geschehnisse unter Rückgriff auf den ?Bernadette?-Roman von Franz Werfel als fromm-naiven Bilderbogen nach. Eine Art filmischer Hinterglasmalerei, die der frommen Erbauung dient und hagiografischer Akkuratesse den Vorrang gegenüber interpretatorischer Deutung gibt. Jedoch entfaltet sich eine flüssig erzählte Legende mit überraschend ?modernen? Widerlagern. Denn die Protagonistin ist entgegen ihrer rehäugigen Erscheinung eine eigensinnig-eigenwillige Persönlichkeit, die keine Konzessionen an ihre Umwelt macht, sondern unbeirrt ihren Willen verfolgt. Hinter der pittoresken Gloriole der aufgeräumten CinemaScope-Bilder blitzt bei Bernadette eine Unabhängigkeit und Stärke auf, die so gar nicht in den pastoralen Gesamtrahmen passt. Dazu zählt auch, dass der Film nahezu durchgängig bei der Protagonistin bleibt und den Wunderwahn um das heilsame ?Lourdes?-Wasser nur kurz streift. (nach filmdienst)

Schlagworte: Wunder, Lourdes, Bernadette Soubirous, Franz Werfel, Maria, Wallfahrtsort, Glaube, Familie
Eignung: ab 6
Regie: Jean Sagols

In den Warenkorb legen   |